Unter­brin­gungen und unter­brin­gungs­ähn­liche Maßnahmen im Rahmen der Psych­ia­trie­ge­setze der Länder

Autoren

Hubert Klein, Marco Di Bella

Einlei­tung oder Zusam­men­fas­sung

Im ersten Teil wurde die recht­liche Zuläs­sig­keit von Frei­heits­ent­zie­henden Maßnahmen (FEM) im Bereich der ambu­lanten und statio­nären Pflege betrachtet. Im nach­fol­genden zweiten Teil erfolgt nun der Blick auf die Zuläs­sig­keit frei­heits­ent­zie­hender Maßnahmen im Rahmen der ordnungs­recht­li­chen Unter­brin­gung nach den Psych­ia­trie­ge­setzen der Bundes­länder unter beson­derer Beach­tung der Grund­satz­ent­schei­dung des Bundes­ver­fas­sungs­ge­richts vom 24. Juli 2018.

Quellen

  1. Arbeits­ge­mein­schaft der Wissen­schaft­li­chen Medi­zi­ni­schen Fach­ge­sell­schaften (AWMF) [Hrsg.]: S3-Leit­linie „Verhin­de­rung von Zwang: Präven­tion und Therapie aggres­siven Verhal­tens bei Erwach­senen“, Regis­ter­nummer 038–022
  2. Bruns H, Henking T (2015): „Unter­brin­gungen und Zwangs­be­hand­lungen in Zahlen“ In: Henking T, Voll­mann J [Hrsg.]: Zwangs­be­hand­lung psychisch kranker Menschen. Berlin, S. 20–28
  3. Bundesamt für Justiz (2018): Verfahren nach dem Betreu­ungs­ge­setz 1992 bis 2017.
  4. Goer­deler J (2018): „Rich­ter­vor­be­halt und 1:1‑Betreuung für Fixie­rungen. Anmer­kung zum Urteil des BVerfG v. 24. 7. 2018 – 2 BvR 309/15, 2 BvR 502/16.“ In: R&P 36(4), S. 199–205
  5. Groß­kopf V, Klein H (2011): Recht in Medizin und Pflege. 4. Auflage, Balingen
  6. Jürschik C, Schulte H (2018): „Der verfas­sungs­recht­liche Schutz der Unfreien – was künftig bei der Fixie­rung zu beachten ist!“ In: NVwZ 37(22), S. 1695–1696
  7. Klein H (2018): „Bundes­ver­fas­sungs­ge­richt verschärft Regeln zur Zwangs­fi­xie­rung“ In: RDG 15(6), S. 316–319
  8. Klein H (2017): „Ärzt­liche Zwangs­maß­nahmen geistig Beein­träch­tigter jetzt auch in Allge­mein­kran­ken­häu­sern möglich“ In: RDG 14(5), S. 268–270
  9. Klein H, Di Bella M (2018): „Frei­heits­ent­zie­hende Maßnahmen (Teil 1): Die recht­liche Zuläs­sig­keit in der ambu­lanten und statio­nären Pflege“ In: RDG 12(5), S. 220–225
  10. Landtag Nord­rhein-West­falen: Entwurf eines Zweiten Gesetzes zur Ände­rung des Gesetzes über Hilfen und Schutz­maß­nahmen bei psychi­schen Krank­heiten. Gesetz­ent­wurf der Landes­re­gie­rung vom 25.5.2016. LT-Druck­sache 16/12068
  11. Maunz T, Dürig G [Begr.] (2019): Grund­ge­setz-Kommentar. München
  12. Nenadic I, Schmidt-Recla A (2019): „Anmer­kung zu BVerfG, Urt. v. 24. Juli 2018 – 2 BvR 309/15, 2 BvR 502/16 (OLG München)“ In: MedR 2019 37(1), S. 55–58
  13. Palandt O [Begr.] (2019): Bürger­li­ches Gesetz­buch. 78. Auflage, München
  14. Roden­busch V (2018): „Die Fixie­rungs­ent­schei­dung des Bundes­ver­fas­sungs­ge­richts vom 24. Juli 2018 und ihre Folgen für paral­lele Anord­nungs­fälle“ In: NStZ 39(1), S. 10–16

Wird zitiert in

  1. Drenk­hahn K, Morgen­stern C (2020): „1. Unter­brin­gungs­ge­setze der Länder.“ In: Münchener Kommentar zum StGB (MüKoStGB), Band 2. 4. Auflage, München
  2. Drenk­hahn K, Morgen­stern C (2020): „§ 66 Unter­brin­gung in der Siche­rungs­ver­wah­rung.“ In: Münchener Kommentar zum StGB (MüKoStGB), Band 2. 4. Auflage, München
  3. Groß­kopf V, Klein H (2020): Recht in Medizin und Pflege. 5. Auflage, Balingen
  4. Durner W (2020) in: Maunz T, Dürig G [Begr.]: Grund­ge­setz-Kommentar, GG Art. 10 Rn. 277
  5. Klein H (2019): „Das Verbot der Zwangs­be­hand­lung.“ In: RDG 16(S1), S. 14–17
  6. Kuch D (2019): „ ‚Wohl­tä­tiger Zwang‘ – Zur grund­recht­li­chen Neuaus­rich­tung des Erwach­se­nen­schutzes.“ In: DÖV 72(18), S. 723–732

Schlag­wörter

Behand­lungs­pflegeFrei­heits­ent­zie­hende MaßnahmenGrund­rechtePsych­ia­triePsychKGUnter­brin­gung

Zita­ti­ons­vor­schlag

Klein H, Di Bella M (2019): „Unter­brin­gungen und unter­brin­gungs­ähn­liche Maßnahmen im Rahmen der Psych­ia­trie­ge­setze der Länder: Frei­heits­ent­zie­hende Maßnahmen (Teil 2).“ In: RDG 16(2), S. 64–71